Unser Schulhof soll schöner werden!

Aus diesem Grund wurde im Eingangsbereich die ersten Vorbereitungen für eine Pflanzaktion getroffen. Eine Gruppe von Schülerinnen nahm Hacke und Rechen in die Hand und lockerte etwas den Boden um die bestehenden Lindenbäume herum auf.

In Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung (Frau Hoffmann als Ansprechpartnerin für die Freiflächen und Frau Ruckwied von der Stadtgärtnerei) sollen in nächster Zeit vor der Pestalozzischule heimische Stauden eingepflanzt werden, die auch Blüten bilden. Zum einen sollen die Schülerinnen und Schüler den Umgang mit Pflanzen und die Veränderungen im Jahresablauf direkt vor der schulischen Haustür beobachten und kennenlernen können. Und zum anderen soll hier ein kleiner Beitrag zur biologischen Artenvielfalt geleistet werden.

previous arrow
next arrow
Shadow
Slider