Ausblick auf das neue Schuljahr

Derzeit sind Sommerferien. Der erste Schultag ist Montag, der 14. September 2020. Auch der weitere Schulbetrieb unterliegt den Pandemie-Verordnungen. Ein wesentliches Merkmal ist die weitgehende Trennung der einzelnen Lerngruppen. Aus diesem Grund wird im neuen Schuljahr 2020/21 der Unterrichtsbeginn und des Ende für jede Lerngruppe anders festgelegt. Alle Eltern werden in der letzten Ferienwoche von der Schule angeschrieben und erhalten dort die entsprechenden Informationen. ...
Read More

Weiterer Ausbau des Unterrichts

Ab Montag, den 29. Juni werden die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 1 bis 4 täglich in der Schule sein. Die Lerngruppe 1 und 2 hat zeitversetzt Unterricht und wird gemäß den Vorgaben der Schulverwaltung mit den entsprechenden Hygienevorschriften, jedoch ohne Abstandsregeln in den jeweiligen Klassenzimmern unterrichtet. Die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 bis 9 sind weiterhin wie bisher schon im wöchentlich wechselnden Unterricht. Für sie gelten weiterhin die Abstands- und Hygieneregeln. Aus diesem Grund wird jeweils nur die Hälfte der Lerngruppe im Klassenzimmer unterrichtet. Die andere Hälfte bearbeitet die Aufgaben im Fernunterricht zu Hause. In der darauf folgenden Woche werden dann die Gruppen dieser Klassenstufen gewechselt. ...
Read More

Wechselnder Unterricht

Nach den Pfingstferien beginnt ab Montag, den 15. Juni 2020 der wechselnde Unterricht jeweils für eine Woche in der Schule und die darauffolgende Woche im Fernunterricht zu Hause. Nach den derzeit gültigen Verordnungen sind aufgrund des Abstandsgebots jeweils nur die Hälfte der Schülerinnen und Schüler in der Schule. Die andere Hälfte bearbeitet Aufgaben zu Hause. In der Woche darauf wechseln die Gruppen ab. Alle Eltern wurden hinsichtlich der Einteilung angeschrieben und haben einen Übersichtsplan bis zu den Sommerferien erhalten. Außerdem gelten verschiedene Zeiten, in denen der Unterricht beginnt und auch endet. ...
Read More

Weiterer Einstieg in den Unterricht

Ab Montag, den 18. Mai 2020 beginnt der Unterricht für die nächste Klassenstufe. Der Unterricht beginnt für die Schülerinnen und Schüler der Klassentufe 4 und 5 um 9.00 Uhr in der Pestalozzischule und endet um 11.30 Uhr. Die Eltern dieser Schülergruppe erhalten demnächst einen Infobrief der Schulleitung. Nach den Pfingstferien beginnt am Montag, den 15. Juni für die Hälfte der weiteren Schülerinnen und Schüler (Gruppe A) der Unterricht in der Schule. Diese erste Gruppe wird anschließend nach einer Woche wieder für den Fernunterricht zu Hause bleiben. Dafür sind dann die anderen Schülerinnen und Schüler (Gruppe B) ab 22. Juni für eine Woche am Vormittag im Unterricht in der Schule. Nach dieser Woche ist dann die Gruppe B im Fernunterricht zu Hause und die Gruppe A wird wieder in der Schule sein. Dieser wechselnde Unterricht zwischen Gruppe A und Gruppe B für eine Woche in der Schule und eine Woche Fernunterricht zu Hause wird dann bis zu den Sommerferien beibehalten....
Read More

Wiedereinstieg

Ab Montag, den 4. Mai 2020 ist es wieder so weit: Wir versuchen den Einstieg in den Unterricht für die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 8 und 9. Der Unterricht beginnt um 8.15 Uhr und endet um 11.00 Uhr. Es ist kein Einstieg in den normalen Schulalltag! Wir versuchen den Unterricht mit allen Regeln des Abstandes voneinander und der Hygiene durchzuführen. Schule in Zeiten von Corona wird anders als gewohnt ablaufen. Und so gibt es in den Räumen der Schule zahlreiche Regeln, die wir alle einüben und an die wir uns erst gewöhnen müssen. ...
Read More

Verlängerung der Schulschließung

Die Schulschließungen im Land wurden bis 3. Mai 2020 verlängert. Zum schrittweisen Wiedereinstieg in den Schulunterricht werden am Montag, den 4. Mai 2020 die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 8 und 9 mit dem Unterricht um 8.15 Uhr beginnen. Alle anderen Klassenstufen sollen zunächst weiterhin zu Hause bleiben und an den zur Verfügung gestellten Aufgaben arbeiten. Sollte der Unterricht auf weitere Klassenstufen ausgedehnt werden, so erhalten die Eltern auf jeden Fall einen Brief der Schule. Bitte schicken Sie Ihr Kind nicht eigenmächtig zur Schule! Über den weiteren Einstieg von Klassen in den Unterricht kann auch die Schulleitung derzeit keine Auskunft erteilen! Ab 27. April wird die Notbetreuung der Kinder ausgedehnt, wenn beide Elternteile bzw. die/der Alleinerziehende am Arbeitsplatz präsent sein muss und keine anderweitige Betreuung möglich ist. Dazu muss ein Antrag ausgefüllt und mit Bescheinigung des Arbeitgebers der Schule vorgelegt werden. Weitere Informationen dazu finden Sie hier auf der Homepage unter der Rubrik Service/Notbetreuung. ...
Read More

Beim Bowling

Am letzten Tag vor der unterrichtsfreien Faschingswoche machen wir seit vielen Jahren eine besondere Aktion. Diesmal fuhren wir zum Bowling-Center nach Göppingen. Dort schoben wir keine "ruhige Kugel", im Gegenteil. Auch wenn es für viele auch das erste Mal war: Schon nach kurzer Zeit vielen die "Pins", wie die Kegel beim Bowling nun mal heißen. Und so entwickelten so manche und mancher ungeahnte Talente. Egal beim "Strike", dem Abräumen beim ersten Wurf, oder bei einem "Spare", Spaß machte es auf alle Fälle! ...
Read More

Faschingsfeier

Donnerstagmorgen um halb 10 Uhr: Die Narren sind los! Unterricht ade - Faschingsfeier war angesagt! Bei heißer Musik stand tanzen und spielen auf dem Stundenplan. In tollen und fantasievollen Kostümen verkleidet war eine super Stimmung angesagt. Der Höhepunkt war der durchgeführte Kostümwettbewerb, bei dem die originellsten Verkleidungen der Partygäste durch Applaus bestimmt wurde ...
Read More

Weihnachts-Frühstück

Wie schon seit vielen Jahren üblich, feierten wir den letzten Schultag vor den Weihnachtsferien zusammen mit allen Schülerinnen und Schülern in der Aula. Dabei sangen wir weihnachtliche Lieder, eine Mädchengruppe führte einen eingeübten Tanz vor, es gab eine kleine Weihnachtsgeschichte zum Zuhören, ein Weihnachtsquiz und natürlich ein leckeres gemeinsames Frühstück. ...
Read More